Die Lagerverwaltung von AvERP bildet den Kern des Systems. Das Verwalten von Lagerbeständen auf Lägern, Lagerorten, sowie das Berechnen von geplanten Eingängen, Ausgängen und verfügbaren Beständen stellt die Basisfunktionalität dar.

Von automatisch erzeugten Dispositionsvorschlägen über Wareneingänge mit Qualitätsprüfung, Reklamationen und Sperrlager bis hin zur Lagerplanung anhand von Forecasts ist alles möglich.

Natürlich ist auch das Verwalten von Seriennummern und Chargen integriert. Die Entnahme und das Buchen auf die Läger erfolgt vollautomatisch, manuell, per Barcode oder RFID, oder direkt am Gabelstapler – je nachdem der Einsatz welcher Technologie den größten Sinn macht. Die passenden Programme für gängige Barcode-Scanner bieten wir natürlich ebenfalls an – quelloffen und lizenzkostenfrei.

Optional können die Buchungen über Warenträger erfolgen. Über dieses System wird auch das Behältermanagement abgedeckt, über das vom Kunden beigestellte Transportmittel verwaltet werden.

Schnittstellen zu vollautomatischen physischen Lagersystemen sind ebenfalls bereits integriert.

AvERP bietet ein prozessübergreifendes Lagersystem, das schon bei hunderten von Kunden zum Einsatz kommt, von kleinen Betrieben mit nur einem Lager, bis hin zu länderübergreifende Mehrmandantensystemen mit mehreren zehntausend Lagerorten und vollautomatischen Buchungsketten.